Kurse - Praxis für Physiotherapie und Krankengymnastik Simone Kiefhaber in Kaiserslautern

Sie möchten Kurse in einer Gruppe mit anderen motivierten Mitstreitern absolvieren? Kein Problem, kommen Sie vorbei. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und beraten Sie gezielt zu Ihrer individuellen Situation.

Orthopädische Rückenschule

Rückengerechtes Verhalten im Alltag ist die beste Vorsorge – dazu dient die orthopädische Rückenschule. Das nötige Wissen zu aktiven Kontrolle des Bewegungsverhaltens vermitteln wir Ihnen in Kursen. Dabei setzen wir nicht nur auf Theorie, sondern auch auf praktische Übungen, die Ihnen zeigen, wie Sie Ihre Körper lockern, dehnen und kräftigen. Nachhaltige Stärkung der Muskulatur – Daran arbeiten wir gemeinsam mit Ihnen.


Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Beratungswünschen per Telefon, E-Mail oder über unser Kontaktformular.

Kurse für Beckenbodengymnastik

Der Beckenboden richtet uns förmlich auf: seine Verbindungen zur Rücken-, Bauch- und Beinmuskulatur unterstützen unsere aufrechte Haltung , gesunde Körperspannung und dynamische Bewegung. Durch Training der Beckenbodenmuskulatur können auftretende Probleme bei seiner Funktion aktiv verhindert werden.


BeckenbodenSchule mit dem Tanzberger Konzept

Dieser Kurs richtet sich an Frauen und Männer jeden Alters, die Beckenbodenproblemen vorbeugen wollen. Diese können Drangsymptomatik, Speicher- oder Entleerungsstörungen oder auch Senkungsbeschwerden sein.

Es findet eine intensives Beckenboden-, Kontinenztraining statt. Da der Beckenboden zusammen mit dem Zwerchfell, der Rücken-, und der Bauchmuskulatur eine funktionelle Einheit bildet, ist es selbstverständlich, dass auch die Rumpfmuskulatur mitbeübt wird. In der Theorie und Praxis wird das Bewusstsein entwickelt für die Lage und Funktion der Strukturen im Beckenraum, körpereigene Trainingsreize, gesundes Trinkverhalten und schonende Entleerung der Blase und des Darmes.

Sie erhalten mehr Sicherheit, erlernen funktionelle Soforthilfen zum kontinenten Husten, Niesen, Bücken, Heben, Tragen u.v.m. und erlernen Übungen zur Selbsthilfe.


Im Kurs wird ein ausführliches Übungsprogramm erarbeitet und ein Skript bzw. Übungsmaterial ausgehändigt.


Der Kurs beinhaltet 10 Abende à 90 min und findet Donnerstag Abend statt. Er ist von der Krankenkasse zertifiziert und kann je nach Krankenkasse bis zu 80% der Kursgebühr bezuschusst werden.